Kurioses aus der Geschichte der Sabinchenstadt Treuenbrietzen

SabinchenDas Sabinchenlied ist vielen bekannt und gehört zum allgemeinen Gut der Stadt Treuenbrietzen - kurz auch "Sabinchenstadt" genannt. Aus diesem Grund werden jedes Jahr die 10-tägigen Sabinchenfestspiele gefeiert.

 

Die Zeichnung zur Moritat stellte uns freundlicher Weise der Autor Herr Harry Prüfert zur Verfügung.

 

Doch gibt es auch weitere spaßige und kuriose Begebenheiten in der Geschichte der Stadt Treuenbrietzen.